Der Traditions Verein in Königstädten

11:1-Kantersieg gegen VfB Ginsheim III

07.2. Alemannia 07 – VfB Ginsheim III 11:1 (7:1), Testspiel

Mit einer tollen Offensivleistung haben die Alemannen das zweite Testspiel mit 11:1 gegen den VfB Ginsheim III gewonnen. Bereits nach 12 Sek. brachte das frühe Pressing den erwünschen Erfolg, Luca konnte die Führung erzielen. In der Folgezeit arbeiteten wir gut gegen den Ball und provozierten so viele Ballverluste der Gäste. Folgerichtig erzielten wir in der ersten Hälfte noch sechs weitere Tore. Allerdings gibt es noch Verbesserungspotential, vor allem im eigenen Ballbesitz und der Raumaufteilung. Insgesamt ist das Team aber auf einem guten Weg Richtung erstes Pflichtspiel. Auch die Wechsel im zweiten Abschnitt brachten keinen Bruch im Spiel, bis zum Schluss hielten wir das Tempo hoch. Leider verletzte sich Andy kurz nach seiner Einwechslung am Oberschenkel und musste wieder ausgewechselt werden (gute Besserung an dieser Stelle).

Am heutigen Freitag steht eine Regenerationseinheit auf dem Programm, am Sonntag bestreitet die 1. Mannschaft das nächste Testspiel. Um 14:00 Uhr sind wir beim TV Haßloch zu Gast.

Der Kader:

Robin (TW), Mahmoud, Lukas, Jemi (1), Luca (5), Tugay, Mateusz, Kevin, Khayree, Yannic (2), Mello (3) – Andy, Yomni, Max – Steven(ETW), Apo

Die Tore:

1:0 Luca (1.)

2:0 Mello (15.)

3:0 Yannic (17.)

4:0 Mello (25.)

5:0 Luca (33.)

5:1 Abnor Smakolli (37.)

6:1 Mello (40.)

7:1 Jemi (42.)

8:1 Luca (49.)

9:1 Luca (65.)

10:1 Luca (73.)

11:1 Yannic (89.)

Comments are closed.