Der Traditions Verein in Königstädten

B1 mit sehr guter Leistung im ersten Test!

10.02. Alemannia 07 B1 – SG Orlen 5:0 (3:0), Testspiel

Im ersten Test zeigten die B1-Junioren der Alemannia bereits eine sehr gute Leistung. Besonders die taktische Disziplin war gegen den Gruppenligisten aus Orlen hervorragend, so ließen die Kostro-Schützlingen besonders defensiv keine gefährliche Chance zu. Im eigenen Ballbesitz ließen die Jungs den Ball schon gut laufen, durch ein gutes Positionsspiel war auch das Verhalten nach Ballverlust gut, so dass durch Gegenpressing der Ball immer wieder schnell zurückerobert werden konnte. Im Offensivspiel wurde schnell und zielstrebig nach vorne gespielt, so konnten die Jungs mit einer völlig verdienten 3:0-Führung in die Pause gehen. Da einige Spieler nicht zur Verfügung standen, waren heute mit Philipp und Marlon zwei C1-Spieler neben Alper auf der Bank. Alper kam zu Beginn für Lukas auf den Platz, später wurden dann noch die beiden C1-Jungs eingewechselt. Auch im zweiten Abschnitt waren die Alemannen spielbestimmend und kamen durch Alper und Philipp noch zu zwei weiteren Toren. Am kommenden Sonntag steht dann das nächste Testspiel auf dem Programm, um 12:00 Uhr ist die JFV Lohberg zu Gast.

Der B1-Kader:

Dennis (TW), Tobias, Leon, Luca, Noah, Daniel, Tarik, Jonas, Can, Arne, Lukas – Philipp, Marlon, Alper

Comments are closed.