Der Traditions Verein in Königstädten

D1-Junioren verlieren mit 2:5 bei der SG Arheilgen

21.10.  SG Arheilgen – Alemannia 07 D1   5:2 (4:1), Gruppenliga

Mit einer deftigen Niederlage kehrte die D1 vom Gruppenligaspiel beim Aufsteiger SG Arheilgen zurück. Das Team konnte durch Lazar in Führung gehen (11.) und hatte in der Folge etliche sehr gute Möglichkeiten, weitere Tore zu erzielen. Besser machte es der Aufsteiger, der in der 17. Minute ausgleichen konnte und innerhalb von nur drei Minuten (!) das Spiel in ihre Richtung lenken konnten. Mit den Gegentoren zwei, drei und vier zwischen der 27. und 30. Minute kam die D1 auf die Verliererstraße. In der zweiten Hälfte konnte Pana den Anschlusstreffer erzielen (40.) und weitere gute Möglichkeiten waren gegeben, dennoch war das Team heute sowohl defensiv als auch offensiv zu unkonzentriert und nicht voll fokussiert. Mit dem 5:2 in der 51. Minute war die Partie dann endgültig entschieden. Nun gilt es, in der kommenden Trainingswoche sich gut auf das nächste Spiel vorzubereiten, am kommenden Sonntag empfangen die Alemannen dann den SC Viktoria Griesheim (28.10. 10:00 Uhr).

Der D1-Kader

Fabian (TW), Maximilian, Darius, HongLac, Pana (1), Amar, Samuel, Amir, Lazar (1) – Joel L. Joel S., Luca – Lukas (ETW)

Comments are closed.