Der Traditions Verein in Königstädten

E-Junioren qualifizieren sich für Kreisliga!

Unsere E1- und E3-Junioren haben sich mit den nächsten Siegen für die E1- bzw. E2-Kreisliga qualifiziert. Mit den jeweils vierten Sieg im vierten Spiel können beide Teams vor dem letzten Spieltag nicht mehr vom 1. Platz verdrängt werden. Besonders klasse ist auch die Tordifferenz beider Mannschaften (E1: 60:5 Tore, E3 46:4 Tore). Unsere E2-Junioren belegen aktuell den dritten Platz in ihrer Qualifikationsgruppe und werden die Kreisklasse 1 erreichen.

Nach der Spielabsage der SKG Erfelden kam unsere D2-Junioren kampflos zu den nächsten drei Punkten. Mit nunmehr 9 Punkten liegen die Schützlinge von Coach Behzad auf dem zweiten Platz und können sich mit einem Sieg am nächsten Wochenende bei der SKG Bauschheim (aktuell 3. mit 8 Punkten) eine sehr gute Ausgangslage für das Erreichen der Kreisliga schaffen.

Die C2 zeigen Woche für Woche ihre Entwicklung als sehr junge Truppe auf dem Großfeld. Mit dem am Ende knappen 3:4-Erfolg (nach 0:4-Halbzeitführung) beim VfR Groß-Gerau II erzielte das Team von Trainer Garo und Daniel bereits den dritten Erfolg hintereinander und belegen somit aktuell den hervorragenden 3. Platz in der Qualifikationsgruppe 3. Am nächsten Samstag ist dann der bis dato ungeschlagene Tabellenführer SV 07 Raunheim bei uns zu Gast (14:30 Uhr).

Die B-Junioren haben dagegen eine gute Ausgangslage für das Erreichen der Kreisliga beim Auswärtsspiel in Gernsheim verpasst. Trotz zweimaliger Führung (0:1 und 1:2) machten die Jungs zu viele individuelle Fehler und ermöglichten somit der Concordia aus Gernsheim einen klaren 5:2-Erfolg. Somit bestehen auch bei einem Sieg am kommenden Sonntag (01.10. 11:30 Uhr) zu Hause gegen den VfR Groß-Gerau nur noch theoretische Chancen auf das Erreichen der Kreisliga.

Das Spiel der C1 gegen die SG Dornheim am Samstag wurde von Seiten des Gegners abgesagt und wird mit 3 Punkten und 3:0 Toren für die Alemannia gewertet. Somit haben die C1-Jungs als Tabellenzweiter hinter dem SC Opel Rüsselsheim die Kreisliga erreicht.

Mit einem 3:1-Erfolg kehrte die D1 vom Gruppenligaspiel aus Sandbach zurück. Ein hervorragender Gästetorwart verhinderte mit tollen Paraden einen höheren Erfolg der Alemannia-Jungs. Mit nunmehr 10 Punkten aus 6 Spielen belegt die D1 aktuell den guten 6. Platz in der Gruppenliga. Am nächsten Sonntag ist dann die SKV Mörfelden (aktuell 8.) bei uns zu Gast (10:00 Uhr).

Die Jugendergebnisse vom Wochenende:

  • Alemannia 07 E1 – TSV Trebur    10:1
  • TSV Goddelau II – Alemannia 07 E3   2:8
  • Alemannia 07 D2 – SKG Erfelden   3:0 w
  • VfR Groß-Gerau II – Alemannia 07 C2   3:4
  • Alemannia 07 C1 – SG Dornheim   3:0 w
  • Concordia Gernsheim – Alemannia 07 B1   5:2
  • SG Sandbach – Alemannia 07 D1   1:3

 

Comments are closed.