Der Traditions Verein in Königstädten

E1-Junioren weiterhin auf Erfolgsspur!

28.4.  TSV Wolfskehlen – Alemannia 07 E1   1:11 (1:3), Kreisliga

Mit einem klaren 11:1-Erfolg beim TSV Wolfskehlen wahren die E1-Jungs der Alemannia ihre Chancen auf das „Triple“ in dieser Saison. Aktuell belegt die E1 den 1. Platz in der Kreisliga, hat allerdings bei einem Spiel mehr und nur einem Punkt Vorsprung auf Verfolger Eintracht Rüsselsheim die Entscheidung nicht in eigener Hand und muss auf Punktverluste der Konkurrenz hoffen.

Der E1-Kader:

Umut(TW),Pangaiotis,Agelos,Samuel,Amir,Can,Lazar – Devin,Eren Pascha

Am morgigen Dienstag (01.5. 10:00 Uhr) stehen die Alemannia-Jungs im Kreispokal-Endspiel. Der Gegner in Büttelborn heißt wie schon im Finale der Hallenmeisterschaften VfB Ginsheim. Das Team würde sich auf zahlreiche Unterstützung freuen und möchte den zweiten Titel in dieser Saison erringen!

So wollen auch morgen die Jungs und ihr Trainer Ned nach dem Pokalfinale jubeln!

 

Comments are closed.