Der Traditions Verein in Königstädten

G-Junioren mit vollem Programm am vergangenen Wochenende!

Unsere jüngsten Alemannia-Kicker hatten am vergangenen Wochenende ein volles Programm.

Am Samstag stand für die G2 der Hallenspieltag auf dem Programm, in Gernsheim wurden die Jungs von unseren beiden B-Jugendspielern Dennis und Noah hervorragend betreut. Dabei konnten die Jüngsten 2 Spiele gewinnen, bei einem Unentschieden und einer Niederlage.

Am Sonntag morgen ging es schon früh um 9:00 Uhr für die G3 los, sie waren mit ihren Trainern Georgios und Ali beim Turnier des SV 07 Geinsheim zu Gast. Nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen den VfB Ginsheim (1:2) konnten die drei weiteren Spiele alle gewonnen werden und somit hatten die Jungs das Spiel um Platz 3 erreicht. Auch hier blieben sie ohne Gegentor und erreichten nach dem 4:0-Erfolg gegen den Gastgeber den hervorragenden 3. Platz.

Die Ergebnisse:

  • Alemannia 07 G3-VfB Ginsheim    1:2
  • Alemannia 07 G3-TSG Bretzenheim     1:0
  • Alemannia 07 G3-SKV Mörfelden    3:0
  • Alemannia 07 G3-SKV Büttelborn    1:0
  • Spiel um Platz 3:  Alemannia 07 G3-SV 07 Geinsheim    4:0

Am Nachmittag war dann zu guter Letzt die G1 in Geinsheim an der Reihe, das Team von Coach Sascha konnte in einer starken Gruppe zwei Spiele gewinnen und verlor zwei weitere Spiele. Somit spielten die Alemannia-Jungs um Platz 5, die Partie konnte dann gegen den TSV Trebur mit 2:1 gewonnen werden. Auch hier konnte jeder Spieler einen kleinen Pokal mit nach Hause nehmen.

Die Ergebnisse:

  • Alemannia 07 G1-SC Viktoria Griesheim    0:1
  • Alemannia 07 G1-SV Guntersblum    1:0
  • Alemannia 07 G1-1.FC Langen    1:3
  • Alemannia 07 G1-SKG Stockstadt    3:0
  • Spiel um Platz 5:   Alemannia 07 G1-TSV Trebur    2:1

Comments are closed.