Der Traditions Verein in Königstädten

Platz 4 beim Hallenturnier in Nauheim!

Nach dem unsere Jungs über zwei Tage hervorragenden Hallenfußball gezeigt haben, ging im Halbfinale gegen den FC Hillal Rüsselsheim am Ende etwas die Kraft aus. Mit 2:4 mussten sich die Alemannen geschlagen geben. Im abschließenden Spiel um Platz 3 wurden dann nochmal alle Reserven mobilisiert, doch Türk Gücü Rüsselsheim setzte sich mit 7:4 nach 9-Meterschießen durch, nachdem man sich in der Finalrunde noch ein einem hochklassigen und spannenden Spiel mit 5:5 getrennt hatte.  Trotz der beiden Niederlagen zum Schluss zeigte die Alemannia tolle Spielzüge und sehr schön herausgespielte Tore, was viel Lob und Anerkennung auf der Tribüne einbrachte.

Wie immer mit vollem Einsatz dabei – Hamdi Turna (r.)

Die Ergebnisse vom Turnierwochenende:

Samstag, 04.1. Vorrunde:

  • Alemannia 07 – SV 07 Nauheim     4:2
  • Alemannia 07 – Germania Wiesbaden    7:2
  • Alemannia 07 – Genclerbirligi Bischofsheim    2:2

Sonntag, 05.1.  Finalrunde:

  • Alemannia 07 – SV Dersim Rüsselsheim    3:3
  • Alemannia 07 – FC Türk Gücü Rüsselsheim    5:5
  • Alemannia 07 – VfR Groß-Gerau    5:2

Halbfinale:   Alemannia 07 – FC Hillal Rüsselsheim    2:4

Spiel um Platz 3:    Alemannia 07 – FC Türk Gücü Rüsselsheim 4:7 n.E. (3:3)

trim.5B6CFA28-C2CD-430E-83C5-A3AD5D7AE1EA

trim.FBF9A700-1360-477C-AF90-298B33333C2A

 

Comments are closed.