Der Traditions Verein in Königstädten

Unglückliche Niederlage der C2 in Taunusstein

09.02. JFV Taunusstein – Alemannia 07 C2 2:1 (1:1), Testspiel

Bei kühlen und sehr windigen Wetterverhältnissen bestritt die C2 ihr nächstes Testspiel bei der JFV Taunusstein. Es entwickelte sich ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel. Der Gruppenligist ging von Beginn an hohes Tempo und machte viel Druck. Die Alemannen mussten sich erstmal ordnen und mit dem starken Gegenwind klarkommen. So kam der Gastgeber besser ins Spiel und zu einigen Chancen, wovon eine genutzt wurde. Nach 20 Minuten stellten sich die C2-Jungs jedoch besser auf die Spielweise der Taunussteiner ein und wurden mutiger im eigenen Ballbesitz. Nach einem Distanzschuss von Daniel gelang das nicht unverdiente 1:1. Für die zweite Hälfte wurde der Mannschaft eine offensivere Spielweise mit auf den Weg gegeben. Das setzten die Jungs auch gut um und verlagerten das Spiel mehr und mehr in die gegnerische Hälfte. Das Übergewicht konnte jedoch nicht konsequent in Chancen umgesetzt werden. Gegen Ende ließen dann die Kräfte etwas nach und der Gastgeber kam noch nochmals auf. Nach einem Konter fiel dann der Siegtreffer für die JFV Taunusstein. So steht am Ende eines dennoch guten Tests eine etwas unglückliche Niederlage. Die taktischen Aufgaben der Trainer wurden heute im Ansatz schon sehr gut umgesetzt, das genaue Pass-Spiel in Umschaltsituationen sowie die Ruhe im eigenen Ballbesitz gilt es in den kommenden Trainingseinheiten zu verbessern. Unsere beiden Neuzugänge machten nach wenigen Trainingseinheiten ein ordentliches Spiel, leider musste Efe mit muskulären Problemen vorzeitig ausgewechselt werden. Mit der Zeit werden beide eine gute Verstärkung für das Team sein.

Der C2-Kader:

Fabian(TW), Yazan, Luis, Efe, Leon Ki., Burhan, Daniel (1), Markell, Marc, Leon Ko., Henry – Semy, Joel

Comments are closed.