Der Traditionsverein in Königstädten

Erfolgreiche Turnierteilnahmen der Alemannia-F2

Auch in dieser Saison haben die jungen Alemannenfußballer (Jahrgang 2009) in den letzten Wochen wieder an verschiedenen Sommerturnieren in der näheren (z.B. Mörfelden) und weiteren Umgebung (z.B. Taunusstein-Orlen) teilgenommen. In unterschiedlichen besetzungen spielten die Jungs, bei jeweils unterschiedlichen Abläufen (mal jeder gegen jeden, mal in zwei Gruppen, mit oder ohne Halbfinale…) insgesamt sechs Turniere. Bei allen Turnieren zeigten die Jungs großen Einsatz, viel Spielfreude und schönen Fußball. Am Ende konnten so drei Turniersiege, ein 2. und zwei 4. Plätze gefeiert werden. Ein Höhepunkt war sicherlich der Turniersieg am 24.06. in Wiesbaden-Freudenberg. Beim letzten Turnier der diesjährigen Saison gewannen die Alemannen in einem spannenden Finale gegen die Gastgeber nach Neunmeterschießen einen großen Wanderpokal.

Die Trainer Manuel und Christian waren mit den erreichten Ergebnissen und insbesondere mit dem gezeigten Fußball mehr als zufrieden und freuen sich jetzt schon, zusammen mit den Spielern, auf das nächste Feldturnier am Ende der Sommerferien (Horst-Schwegel-Gedächnisturnier Samstag, 12.8.) zu Hause in Königstädten. Dann wird die jetzige F2-Mannschaft geschlossen als die neue F1 antreten.

Diese tollen Erlebnisse für die Spieler und ein reibungsloser Ablauf einer Saison sind nur möglich mit einer entsprechenden Unterstützung der Eltern. Für die bei der F2 hervorragenden Unterstützung bedanken sich die Trainer an dieser Stelle recht herzlich bei den Eltern, aber auch bei allen anderen Freunden und Gönnern der Mannschaft und wünschen allen eine schöne Ferienzeit!

Trainingsstart für die neue Saison ist der Montag, 24.07. am Sportplatz der Alemannia.

Comments are closed.