Der Traditionsverein in Königstädten

Regionalpokal Alemannia 07 C – SV Darmstadt 98 U14

Als Kreispokalsieger empfingen die Alemannia-C-Junioren am 31.5. in der ersten Runde des Regionalpokals die U14 des SV Darmstadt 98. Vor rund 150 Zuschauern zeigten die Alemannia-Jungs besonders in der zweiten Halbzeit eine klasse Leistung und boten dem Hessenligisten Paroli. Nach unkonzentriertem Abwehrverhalten unsererseits konnte der Liliennachwuchs schnell mit 2:0 in Führung gehen. Mitte der ersten Hälfte bekamen wir mehr Zugriff auf das Spiel und hatten mehrmals gute Chancen auf den Anschlusstreffer (Christos, Tim Daniel, Paul). Auch in der zweiten Halbzeit hatte Darmstadt mehr Ballbesitz, die Kostro-Schützlinge standen defensiv sicher und konnten durch Konter immer wieder für Entlastung sorgen. Als der Anschlusstreffer in der Luft lag, erhöhte der Gast nach abermaliger Unkonzentriertheit in unserem Abwehrverhalten auf 3:0. Doch in der Schlussphase bewiesen die Alemannia-Jungs eine klasse Moral und Kondition und kamen nach einem Doppelschlag durch Asmen und Christos auf 2:3 heran. In den letzten Minuten waren wir nach Standards (Eckball, Freistoß) dem Ausgleich nahe, doch am Ende blieb es beim 2:3 für Darmstadt 98. Nach dem Spiel gab es von allen Seiten Lob für die Leistung und Einstellung der Spieler!

Der Kader: Dennis(TW),Tobias,Alessandro,TimDaniel,Leon,Paul,Marlon,Tarik,Christos(1),Benjamin,Luca-Asmen(1),Noah,Shaylon,Julian,Jonas

Comments are closed.