Der Traditions Verein in Königstädten

2:3-Niederlage gegen SG Dersim/VfR Rüsselsheim II

28.8.  Alemannia 07 – SG Dersim/VfR Rüsselsheim II  2:3 (1:2), Kreisliga A

Eine erneute Niederlage mussten die Alemannen im Spiel gegen die Reserve der SG Dersim/VfR Rüsselsheim hinnehmen. Obwohl das Team eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem Spiel beim SC Opel zeigte, waren zu viele individuelle Fehler in der Defensive und die mangelhafte Chancenverwertung der Grund für die Heimpleite. Mit einer guten Einstellung sind die Alemannen in das Spiel gegangen und kamen auch gleich gut in die Partie. Doch ein langer Ball vom Gegner und ein Fehler unsererseits, und schon stand es mal wieder 0:1 gegen uns (8.). In der Folge spielten wir mit viel Tempo und Intensität und kamen immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor, blieben allerdings viel zu harmlos beim Abschluss. Nach einem Ballverlust wurden wir dann klassisch ausgekontert und mussten kurz vor der Pause das 0:2 hinnehmen (41.). Nur zwei Minuten später belohnten wir uns für den Aufwand, Kapitän Luca verwandelte einen Freistoß unhaltbar in den Winkel (43.). Auch in der zweiten Halbzeit drängten die Alemannen mit viel Tempo auf den Ausgleich, jedoch mangelt es z.Zt. vor dem Tor an der Konsequenz und manchmal auch am Glück. Mit dem dritten Schuss auf das Tor erzielte der Gast in der 80. Minute das 1:3, nur vier Minuten später verkürzte Andy auf 2:3. In der Schlussphase warfen wir dann nochmal alles nach vorne und hatten kurz vorm Abpfiff noch die Riesenchance auf den Ausgleich. Doch leider blieb es bei einem Tor weniger als der Gegner und so bleibt die Alemannia bei 3 Punkten aus 5 Spielen. Nun gilt es, am Sonntag den gleichen Einsatz und Willen auf den Platz zu bringen, allerdings sollten wir defensiv weniger Fehler machen und in der Offensive zielstrebiger und entschlossener zum Abschluss kommen. Um 15:00 Uhr empfangen wir Aufsteiger Germania Gustavsburg, gespielt wird auf Kunstrasen, da unser Rasen aktuell noch halbseitig gesperrt ist.

Der Kader:

Steven (TW), Mustafa, Lukas, Luca (1), Mateusz, Andy (1), Kevin, Khayree, Mo, Mello, Yomni – Marvin, Dominic – Robin (ETW), Julien, Fahad

Comments are closed.