Der Traditions Verein in Königstädten

C2 mit 2 Spielen innerhalb von 2 Tagen!

08.5. SC Opel Rüsselsheim – Alemannia 07 C2 4:0 (1:0), Kreisliga

Am Mittwoch musste die C2 zum Auswärtsspiel zum SC Opel Rüsselsheim antreten, dabei standen dem Trainerteam Garo und Daniel nur 10 Spieler zur Verfügung. Bei Dauerregen machte der SC Opel von Beginn an Druck. Doch die Alemannen konnten durch eine gute Raumaufteilung und einem glänzenden Fabian im Tor lange das 0:0 halten. Nach einer Unachtsamkeit konnte der Gastgeber dann doch noch vor der Pause in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit machte sich dann der Kräfteverscheiß durch das Unterzahlspiel bemerkbar und die C2 musste noch drei weitere Tore hinnehmen. Dennoch zeigte das Team zum wiederholten Male eine tolle Moral.

Der C2-Kader:

Fabian (TW), Yazan, Luis, Leon Ki., Henry, Daniel, Markell, Joel, Marc, Leon Ko.

10.5. Alemannia 07 C2 – JSG Geinsheim/Wallerstädten 6:1 (3:0), Kreisliga

Nur zwei Tage später lieferten die Alemannen dann wieder mit 12 Spielern im Kader eine sehr gute Leistung ab und erreichten am Freitag Abend einen ungefährdeten 6:1-Erfolg gegen die JSG Geinsheim/Wallerstädten. Dabei stand es nach 10 Minuten bereits 3:0, in der 4. Minute brachte Daniel sein Team in Führung, Markell (9.) und Henry (10.) erzielten die nächsten Tore, Mit 3:0 ging es in die Pause, im zweiten Abschnitt änderte sich nichts am Spielverlauf, Daniel erzielte zwei, Markell noch ein Tor, so endete die Partie mit einem klaren 6:1 für die Alemannia.

Mit dem Erfolg festigt die C2 ihren hervorragenden 4. Platz in der Kreisliga

Der C2-Kader:

Fabian (TW), Niklas, Yazan, Luis, Leon Ki., Henry (1), Daniel (3), Markell (2), Joel, Marc, Leon Ko. – Semy

Comments are closed.