Der Traditions Verein in Königstädten

E1 erreichen 2. Platz beim Junioren-Cup des FV Hellas

Mit einer guten Turnierleistung erreichten die E1-Junioren beim Junioren-Cup des FV Hellas Rüsselsheim den 2. Platz. Nachdem das erste Spiel ausgefallen war (Gegner war nicht angetreten), konnte das Team das 2. Spiel mit 1:0 gegen den Gastgeber gewinnen. Dabei wurden eine Vielzahl an Chancen vergeben. Im dritten Gruppenspiel gegen Germania Ginnheim waren die Jungs dann zielstrebiger und treffsicherer, mit 5:0 wurde das Spiel gewonnen. Im abschließenden Gruppenspiel konnte die TuS Nordenstadt mit 1:0 bezwungen werden, somit war das Halbfinale als Gruppenerster erreicht. Im Halbfinale stand man Blau-Gelb Frankfurt gegenüber, gleich zu Beginn hatten die Kostro-Schützlinge mehrere große Möglichkeiten zur Führung. Nach einem Ballverlust musste man im anschließenden Konter das erste Gegentor im Turnier hinnehmen. Doch die E1-Jungs zeigten eine gute Moral und konnten nach einem Freistoß den Ausgleich erzielen. Nach 10 Minuten Spielzeit blieb es beim 1:1, somit musste das 7-Meterschießen entscheiden. Hier zeigten die Alemannen gute Nerven und konnten sich mit 3:2 durchsetzen. Im abschließenden Finale trafen die beiden besten Teams aufeinander, die Spvgg. Oberrad zeigte sehr guten Hallenfußball und erreichte ebenfalls nach 7-Meterschiessen das Finale. Oberrad konnte bereits frühzeitig durch einen Distanzschuss in Führung gehen und war über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft. Am Ende musste sich die E1 mit 0:3 geschlagen geben. Bei der abschließenden Siegerehrung gab es für die Mannschaft einen großen Pokal. Das Turnier war eine gute Generalprobe für die Endrunde der Hallenmeisterschaften am 02.2. in Worfelden.

Spielten ein gutes Turnier:

Soufian, Tom, Tim, Leon, Luka, Nizar, Kerem, Anas, Gent, Bakri

Die Ergebnisse:

Alemannia 07 E1 – FV Hellas Rüsselsheim 1:0

Alemannia 07 E1 – Germania Ginnheim 5:0

Alemannia 07 E1 – TuS Nordenstadt 1:0

HF: Alemannia 07 E1 – Blau-Gelb Frankfurt 4:3 (1:1), n.7m

Finale: Alemannia 07 E1 – Spvgg. Oberrad 0:3

Comments are closed.