Der Traditionsverein in Königstädten

Jugend-Förderverein Alemannia + Kostro Academy

 

Mit der neuen Saison 2021/2022 geht die Alemannia zusammen mit ihrem Kooperationspartner Kostro Academy im Jugend- und Aktivenfußball einen neuen, innovativen Weg. Mit einem neuen Konzept (wird in Kürze hier vorgestellt) wollen wir unseren Kinder- und Jugendspielern von U7-U19 eine einheitliche Ausbildung zukommen lassen und sie systematisch mit Geduld und Kontinuität auf den Übergang in den Aktivenfußball vorbereiten.

Die Jugendabteilung ist dabei in einem dualen System eingeteilt – von der Ballspielgruppe bis zur E-Jugend in Alemannia-Teams, ab U11-U19 in Teams der Kostro Academy.

Ab der Saison 21/22 werden wir unsere 1. Mannschaft zu einer U23 umwandeln, mit jungen Spielern, ehemaligen und aktuellen Jugendspielern aus der eigenen U19. So wollen wir in den nächsten Jahren unseren Talenten eine Perspektive bieten und Ihnen den Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenspieler erleichtern.

 

 

Comments are closed.