Der Traditions Verein in Königstädten

A-Junioren mit Remis zum Auftakt!

05.9.   SV 07 Geinsheim – Alemannia 07 A1   0:0, Kreisliga

Im ersten Pflichtspiel einer Alemannia-A-Jugend seit Jahren kamen die Jungs nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Von Beginn an entwickelte sich ein einseitiges Spiel, der Gastgeber stand tief in der eigenen Hälfte und war nur auf Defensive aus. Auf dem großen Rasenplatz in Geinsheim kamen die Alemannen nicht richtig ins Spiel und mussten zu allem Überfluss bereits in der 19. Minute zum ersten Mal wechseln. Mittelfeldspieler Daniel verletzte sich schwer (hoffentlich bestätigt sich die Diagnose Bänderriss nicht! – von dieser Stelle schon mal gute Besserung Daniel!) und wurde durch Luca W. ersetzt. Das Team brauchte eine Weile, bis sie wieder ins Spiel fand, blieb jedoch ohne nennenswerte Torchance. Kurz vor der Pause bekam der SV 07 Geinsheim einen Strafstoß zugesprochen, den Keeper Fabian jedoch klasse abwehren konnte. Auch im zweiten Abschnitt änderte sich nichts am Spielverlauf, kurz vorm Ende vergab Kapitän Leon per Kopf den möglichen Siegtreffer. So blieb es am Ende beim 0:0, bereits am nächsten Samstag können die Jungs beim Heimspiel gegen den VfB Ginsheim II (18:00 Uhr Kunstrasen Alemannia) zeigen, dass sie es besser können.

Der A1-Kader:

Fabian (TW), Tobias, Luis, Leon, Jonas, Luca K., Arne, Noah, Daniel, Christoph, Tarik – Luca W., Efe

Comments are closed.