Der Traditions Verein in Königstädten

Trotz guter Leistung stehen die E1-Junioren am Ende mit leeren Händen da!

SV St. Stephan Griesheim-Alemannia 07 E1  3:1 (3:0), Regionenliga

Für die Alemannia-E1 gab es beim Auswärtsspiel beim Tabellenführer SV St. Stephan Griesheim am Ende nichts zu holen. Wie schon im Hinspiel zeigten die Kostro-Jungs eine gute Leistung und hatten zu Beginn mehrmals die große Möglichkeit, in Führung zu gehen. Mit einem Doppelschlag ging dann der Gastgeber in Führung (10. und 12. Minute) und könnte kurz vor der Pause noch auf 3:0 erhöhen (23.) Kurz davor verletzte sich Darius nach einem Foul so schwer, das er nicht mehr spielen konnte. Trotz dieser Schwächung hauten sich alle eingesetzten Spieler in der zweiten Hälfte voll rein und konnten durch Agelos noch den Anschlusstreffer erzielen (42.) Zu mehr reichte es an diesem Tag dann jedoch nicht. Am nächsten Samstag ist dann die SG Sandbach bei uns zu Gast (12:00 Uhr Kunstrasenplatz).

Der Kader:  Lukas(TW),Maximilian,HongLac,Samuel,Amir,Amar,Darius – Leon,Agelos(1),Erin,Joel

Die Tore:    1:0       Artan Latifi                  10.
2:0       Benjamin Rick            12.
3:0       Justus von Buttlar      23.
3:1       Agelos                        42.

Zur Spielstatistik

Comments are closed.